Europäische Übungsfirmenmesse in Mannheim

Wie schon in den vergangenen Jahren hat die Übungsfirmadfes BKSN auch in diesem Jahr wieder erfolgreich an der Europäischen Übungsfirmenmesse teilgenommen. Sie fand vom 19.-21. November in Mannheim statt. Der folgende Erfahrungsbericht wurde von Eleonora Kim aus der Hu18a geschrieben.

In diesem Jahr gab es eine Besonderheit: Die gesamte Oberstufe durfte an der Übungsfirmenmesse teilnehmen, anders als in der Vergangenheit. Aus diesem Grund war die ganze Klasse an der Planungsphase beteiligt. Dazu gehörten Aufgaben wie die Vorbereitung der Quiz-Fragen, die Präsentation der AderK Getränke GmbH, die Arbeitspläne und die Einsatzpläne, außerdem auch die Entwicklung und Vermarktung der neuen Produkte.Insgesamt haben es drei neue Produkte in unser Sortiment geschafft, die fruchtigen Smoogies, die süßen Kaugummis FitGums und die überirdischen Chips Snack ’n‘ Smiles. Alle Produkte werden in verschieden Sorten angeboten. Wichtig zu erwähnen ist auch, dass wir in diesem Jahr unsere Plastikartikel entfernt haben, um so ein Zeichen für mehr Nachhaltigkeit zu setzten.

Angekommen in Mannheim am 18. November, fingen die fleißigen Schüler direkt an den beliebten AderK Stand aufzubauen. So ging der Messebetrieb direkt am nächsten Tag los. Durch unsere Werbeaktionen, wie das Glücksrad oder die verschiedenen Quiz-Fragen wurden viele Kunden auf uns aufmerksam. Die guten Verkaufsstrategien der Schüler haben zu vielen Kundengesprächen geführt, deshalb haben wir auch neue deutsche als auch internationale Kunden dazugewonnen.

Eine Besonderheit der Messe war der Elevator-Pitch, hier mussten die Teilnehmer in 90 Sekunden ihr Unternehmen vorstellen. Felix Merla und Evelyn Hein haben hierzu einen sehr erfolgreichen Beitrag geleistet.

Wir bedanken uns bei der Firma MBG für die Unterstützung beim Gewinnspiel und den tollen Werbegeschenken und Produktproben und bei LVM Versicherung für die tollen einheitlichen T-Shirts.