Wenn Du später einen Beruf im Büro, im Einzelhandel oder einem anderen kaufmännischen Aufgabenbereich ausüben möchtest, verbessert Du Deine Chancen auf dem Ausbildungsmarkt durch den Besuch der Handelsschule.

Wir bereiten Dich intensiv auf eine kaufmännische Ausbildung vor. Der Unterricht ist in vielen Fächern stark auf die berufstypischen Anforderungen ausgerichtet und erleichtert Dir einen erfolgreichen Start in eine Ausbildung. Gleichzeitig erlangst Du die Fachoberschulreife und hast damit die Möglichkeit, Dir weitere schulische Ziele zu setzen.

[+] Voraussetzungen

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Beratungsgespräch

[+] Deine Pluspunkte

Dich begleitet eine Bezugsperson (=Mentor/Mentorin) für den Verlauf des gesamten Schuljahres. Deine Begleiterin/Dein Begleiter ist eine Lehrerin/ein Lehrer aus Deinem Unterricht.

  • Sie/Er hilft Dir bei der Berufsorientierung
  • Sie/Er bereitet Dich auf das Praktikum vor, besucht Dich dort
  • und wertet es mit Dir aus
  • Individuelle Betreuung im kleinen Klassenteam
  • FOR Abschluss nach einem Jahr

[+] Unterrichtsorganisation

Du wirst von hochmotivierten Lehrerinnen und Lehrern schulisch von Montag bis Freitag begleitet. Der Umfang beträgt rund 32 Wochenstunden

Dauer: 1 Jahr

Praktikum: Das 3-wöchige Schülerbetriebspraktikum schließt sich in der Regel nahtlos an die Ausgabe des Halbjahreszeugnisses an. Wir unterstützen Dich bei der Suche.

Unterrichtsfächer:

Berufsbezogener Bereich:

  • Geschäftsprozesse in Unternehmen I
  • Geschäftsprozesse in Unternehmen II
  • Personalbezogene Prozesse
  • Gesamtwirtschaftliche Geschäftsprozesse
  • Mathematik
  • Englisch

Berufsübergreifender Bereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung 

[+] Erreichbare Abschlüsse

 

Wenn Du die Leistungsanforderungen der Handlesschule erfüllst, verlässt Du den Bildungsgang mit

zertifizierten beruflichen Kompetenzen aus dem Bereich Wirtschaft und Verwaltung dem mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife)bei besonders guten Leistungen mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufeder Perspektive eine Ausbildung zu beginnen.

[+] Anmeldung

www.schueleranmeldung.de. Jeweils im Februar erfolgt ein ca. zweiwöchiger Anmeldezeitraum. 

  • Anmelde- und Beratungstag am Samstag nach den Halbjahreszeugnissen.

Eine Aufnahmezusage ist erst nach einem Beratungsgespräch möglich, das wir während des Aufnahmezeitraums in unserem Schulgebäude anbieten. Für Beratung und Anmeldung benötigen wir folgende Unterlagen:

  • einen tabellarischen Lebenslauf,
  • Kopie des letzten Zeugnisses und
  • den Ausdruck Ihrer Online-Anmeldung.

 

Back to Top